Forstunfall – techn. Hilfeleistung

Gestern haben wir bei einer Übung einen Forstunfall simuliert und die unterschiedlichen Möglichkeiten einer techn. Hilfeleistung ausprobiert.

Vom Hebekissen bis zum sogenannten „Stabfast“ war alles dabei. Es war spannend zu sehen wie sich die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Rettungsgeräte während der

Personenrettung entwickelten.

Anbei einige Impressionen der Übung.

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!

Feuerwehr Thüringerberg

 

 

Gratulation Anna & Philipp zur Hochzeit

Dieses Wochenende heiratete unsere Feuerwehrkameradin und Bekleidungsdame Anna Hammerer (Geb. Burtscher).

Wir gratulieren sehr herzlich zur standesamtlichen Hochzeit und wünschen Anna und Philipp für die Zukunft!

Weiters freuen wir uns mit den beiden auf baldigen (Feuerwehr)-Nachwuchs.

„Baumstellen“ für Antonia

Auch die Kameradschaft ist ein essenzieller Teil der Feuerwehr, denn wir gehen in unserer Freizeit gemeinsam durch viele Höhen und Tiefen.

Deshalb hat sich ein sehr schöner Brauch in unserer Feuerwehr entwickelt. Wird ein Kind eines Kameraden oder Kameradin geboren, so rückt die Feuerwehr zum „Baumstellen“ aus.

Der Baum wird schön geschmückt, am Wohnort aufgestellt und bekommt eine schön gestaltete Tafel mit den wichtigsten Daten des Neugeborenen.

Im Anschluss wird auf den möglichen Feuerwehrnachwuchs angestoßen.

Wir freuen uns mit Bernhard und Teresa zur Tochter Antonia und wünschen der jungen Familie alles Gute!

Anbei einige Eindrücke zu unserem Brauch.

Unsere Freizeit für die Kameradschaftspflege!

Feuerwehr Thüringerberg

Altpapiersammlung 2022 I Danke an die Bevölkerung

Letztes Wochenende führten wir die Altpapiersammlung im gesamten Gemeindegebiet Thüringerberg durch.

Wir möchten uns bei der Dorfbevölkerung für das bereitgestellte Papier bedanken.

Weiters ergeht unser Dank an die Firma Burtscher, ohne diese Unterstützung wäre die Papiersammlung nicht rentabel.

Natürlich noch ein Dank an die Feuerwehrjugend für ihre Hilfe und an alle Kameradinnen und Kameraden welche sich beteiligten.

Unsere Freizeit für eine nachhaltigere Zukunft!

Feuerwehr Thüringerberg

Jahreshauptversammlung 2022

Am Freitag, den 18. März 2022 fand nach zwei Jahren Pause, endlich wieder eine Jahreshauptversammlung im „Sunnasaal“ in Thüringerberg statt.

Kommandant Xaver Stark begrüßte zahlreiche Kameradinnen und Kameraden, die Feuerwehrjugend, zahlreiche Funktionäre, einige Ehrengäste, unsere Marketenderinnen und Obmänner von befreundeten Vereinen.

Nach der Präsentation von den Tätigkeitsberichten aus den vergangenen zwei Jahren und dem Kassabericht hieß es zur Wahlurne zu greifen.

Denn es standen die Kommandanten und Kommandant Stellvertreter Wahl auf der Agenda.

Xaver Stark stellte sich erneut zur Wahl als Kommandant und bekam ein sehr hohes Vertrauen von 93% der abgegebenen Stimmen. Herzliche Gratulation an Xaver Stark für die erneute Ernennung als Kommandant der Feuerwehr Thüringerberg.

Unser langjähriger Vizekommandant Stefan Bickel stellte sich aufgrund beruflicher Herausforderungen nicht mehr zur Wahl, er bedankte sich aber noch bei der gesamten Mannschaft für die stetige gute Zusammenarbeit.

Nach Absprache innerhalb des Vorstands wurde unser Zugskommandant Markus Blum als Vizekommandant vorgeschlagen, mit einer Wahl per Handzeichen wurde auch Markus offiziell bestätigt und wir wünschen Ihm alles Gute für die neue Funktion.

Im Anschluss gab es noch ein Tätigkeitsbericht von unserem Feuerwehrjugendleiter Stellvertreter Martin Linder, da unser Jugendleiter krankheitsbedingt fehlte. Er bedanke sich für die gute Zusammenarbeit innerhalb der Feuerwehr.

Danach gab es eine kleine, aber feine Anerkennung für die Kameradinnen und Kameraden, welche einen hervorragenden Probebesuch in den letzten zwei Jahren hatten.

Weiters wurden noch drei Kameraden offiziell angelobt und mehrere Kameraden befördert. Dabei gilt zu erwähnen, dass René Burtscher die Funktion als Gruppenkommandant Stellvertreter übernimmt.

Nach den Beförderungen durfte unser Kommandant noch drei langjährige Wehrkameraden ehren, dabei gab es ein Rückblick auf die Highlights der jeweiligen einzigartigen Feuerwehrkarrieren. Zusätzlich dankende Worte von unserem Bezirksfeuerwehrinspektor Christoph Feuerstein. Vielen Dank an Walter Rauch & Erich Enenkel für 40 Jahre Feuerwehr und noch ein sehr besonderer Dank an Willi Stöckl für unglaubliche 60 Jahre Mitgliedschaft bei der Feuerwehr Thüringerberg.

Abschließend gab es noch einige wichtige Wortmeldungen unseres Bürgermeisters Willi Müller, von unserem BFI Christoph Feuerstein, von unserem AFK Stefan Fischer und unseren Vereinsobmännern.

Um 22:00Uhr wurde die Jahreshauptversammlung von Xaver Stark mit den Worten „Gott zur Ehr dem nächsten zur Wehr“ für beendet erklärt. Vielen Dank noch an das Team der Gasthaus Sonne für die hervorragende Bewirtung.

Anbei einige Impressionen von der Jahreshauptversammlung: